Latest posts

Blumen müssen nicht immer teuer sein

Blumen, es gibt wohl kaum jemand der sich nicht gerne damit umgibt. Leicht hat es da derjenige, der einen Garten sein Eigenen nennen darf und sich daher sowieso immer mit Blumen und anderen Pflanzen umgeben kann. Doch nicht jeder hat natürlich dieses Glück und ist daher auf der Suche nach anderen Möglichkeiten sich mit Blumen zu umgeben. Eine dieser Möglichkeiten wäre die eigenen vier Wände zu begrünen. Doch der Platz in der Wohnung ist selbstverständlich ebenfalls begrenzt und nicht jede Zimmerpflanze blüht ausdauernd. Daher greifen viele oft zu Schnittblumen. Allerdings ist diese Lösung meist sehr kostenintensiv. Insbesondere dann, wenn man auf den Blumenfachhandel zurückgreift und gerne zu solchen Blumen tendiert die nicht gerade Saison haben. Wer hier sparen möchte, der sollte immer zu den Blumen greifen die gerade auch Saison haben. Neben diesem Tipp, gibt es aber auch noch andere Punkte die ein Einsparpotenzial versprechen.

Blumen selber schneiden und Blumen Abos

Insbesondere in der warmen Jahreszeit lohnt es sich, selber mal zur Schere zu greifen und Blumen selber zu schneiden beziehungsweise zu pflücken. Fast überall gibt es mittlerweile einige Dienstleister die diesen Service anbieten. So kann man sich schon für wenige Euros einen schönen Strauß zusammenstellen. Wer es komfortabler haben möchte und vielleicht auch in regelmäßigen Abständen sich über frische Blumen freuen möchte und zwar ohne das man sich selbst darum kümmern muss – für den ist ein Blumen Abo vielleicht die richtige Lösung. Mittlerweile gibt es einige online Anbieter für diesen wirklich komfortablen Service. Hier wird man dann monatlich mit frischen Blumen überrascht. Ein toller Service der nicht nur eine wundervolle Geschenkidee ist, sondern mit dem man sich auch mal selbst eine Freude machen kann. Im Vergleich ist dieser Service häufig deutlich günstiger wie der Kauf im Blumenhandel vor Ort. Wer richtig kauft und nach Alternativen sucht, der muss also nicht unbedingt Unsummen für schönen Blumenschmuck ausgeben.

Kontaktlinsen, mehr als nur funktional

Viele Brillenträger, besonders die weiblichen waren begeistert als Kontaktlinsen den Markt eroberten. Endlich gab es eine alternative zu den damals meist noch verhassten Brillengestellen. Heute ist diese Zeit zum Glück vorbei. Denn Brillen präsentieren sich heute modisch wie nie und selbst Menschen die keine Brille benötigen greifen zur selbigen, um sich hin und wieder optisch verändert zu präsentieren. Doch auch Brillenträger freuen sich heute noch, wenn sie hin und wieder die Brille einfach mal zuhause lassen können und zwar dank Kontaktlinsen ganz ohne Gefahr zu laufen irgendwo dagegen zu laufen oder Freunde nicht zu erkennen. Mittlerweile gibt es auch eine breite Auswahl an Kontaktlinsen. So gibt es spezielle Linsen die auch Menschen mit Hornhautverkrümmung gut nutzen können. Es gibt weiche Kontaktlinsen, harte Linsen. Es gibt Tageslinsen für Menschen die einfach nur mal ab und an den Komfort von Kontaktlinsen nutzen möchten und es gibt Monats- und Wochenlinsen.

Das Aussehen der Augen verändern

Sie wollten schon immer mal wissen wie Sie mit grünen Augen oder blauen Augen aussehen würden? Mit farbigen Kontaktlinsen ist das kein Problem. Denn die Linsen gibt es auch in farbiger Ausführung. So ist eine andere Augenfarbe kein Problem mehr. Zur nächsten Party wollen sie als Katze erscheinen und würden die Verkleidung gerne perfektionieren? Wie wäre es denn dann mit den typischen Katzenaugen? Dank entsprechenden Kontaktlinsen ist auch dies möglich. Wer sich gerne mal einen Scherz erlaubt der wird begeistert sein aufgrund der großen Auswahl an Kontaktlinsen. So gibt es beispielsweise Linsen mit verschiedenen Länderflaggen oder Linsen mit Dollarzeichen und Smileys. Auf dem Segment gibt es kaum mehr etwas was es nicht gibt. Und das Beste daran ist, dass es diese Linsen sowohl mit Stärke, um eine Fehlsichtigkeit zu korrigieren, gib als auch ohne. Sie sehen also, Kontaktlinsen eignen sich ähnlich wie eine Brille die eigene Optik einfach mal für einen bestimmten Zeitraum zu verändern.

Siebträger ermöglichen den perfekten Kaffeegenuss

So mancher Kaffeetrinker hat wahrscheinlich schon einmal den Unterschied geschmeckt, zwischen einem Kaffee der beispielsweise in einem italienischen Lokal und einem Kaffee der zuhause mit einer Kapselmaschine zubereitet wurde. Dieses Empfinden ist auch gar nicht weiter verwunderlich und es liegt auch nicht daran das man sich den Geschmacksunterschied eventuell einbildet. Ein geschmacklicher Unterschied existiert tatsächlich. Dieser Unterschied im Geschmack beziehungsweise im Aroma entsteht dadurch, dass der Kaffee bei einer Padmaschine aber auch bei einer Kapselmaschine mit sehr viel weniger Druck durch das Kaffeemehl gepresst wird, als dies bei einer Maschine mit Siebträger der Fall ist. So mancher Genießer der sehr viel Wert auf ein gutes Kaffeearoma legt, genießt seinen Kaffee daher lieber in einem Lokal mit einer Siebträgermaschine als zuhause in den eigenen vier Wänden. Doch wie ist das eigentlich, wenn man auf solch einen leckeren Kaffee auch zuhause nicht mehr verzichten möchte? Nicht jeder hat schließlich so viel Platz in der Küche um sich eine so große Gastro-Kaffeemaschine aufzustellen.

Kaffeemaschine mit Siebträger für den Hausgebrauch

Wer auf den perfekten Kaffeegenuss auch zuhause nicht mehr verzichten möchte, der muss weder umziehen noch die Küche vergrößern. Denn für den Privatgebrauch gibt es ebenfalls spezielle Siebträgerkaffeemaschinen. Diese sind natürlich nicht so groß wie eine Maschine speziell für Gastronomiebetriebe. Steht aber ansonsten den Kaffeemaschinen wie man sie aus Cafés oder anderen Lokalen kennt, in nichts nach. Selbstverständlich gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen und Herstellern. Daher sollte man im Vorfeld ganz genau vergleichen und sich sicher sein, was die Kaffeemaschine alles können muss. Denn für eine Maschine mit Siebträger muss man doch etwas mehr Geld ausgeben, als für eine Pad- oder Kapselmaschine. Eine solche Maschine shoppt man am besten im Internet, denn hier findet man einfach die besten Angebote und die Auswahl an verfügbaren Maschinen und Fabrikaten ist erheblich größer als im lokalen Handel.